Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e.V.

http://www.foerderkreisrrhkoeln.de


Hallo Heimatfreunde!

Heute erfolgt die herzliche Einladung zur

"Frühlings-Exkursion"

am Samstag, den 6. Mai 2017

Vorsitzender
Bernhard Lob
Borngasse 101
51469 Bergisch Gladbach
Fax/Tel.: 02202-45579
 
 
 

E-Mail: foerderkreisrrhkoeln@nexgo.de


An diesem Tag kann man sich für 3 "Module" entscheiden:
Am Vormittag lassen wir uns die Besonderheiten erklären, die zu dieser Landschaft geführt haben.
Zu Mittag kehren wir bei "Extra-Tour" ein.
Am Nachmittag spazieren wir am Rhein entlang und durch den Park zum Benrather Schloss mit Führung.
Mit dem Bus (Linie 788) geht es zurück zu den Autos.
Wer mit dem ÖPNV anreist, kann z.B. um 8:52 Uhr (RE 10115, Richtung Hamm) den Zug bis D-Benrath nehmen und dort um 9:22 Uhr in den Bus 788 einsteigen und bis "D-Mühlenplatz" in Urdenbach fahren (Ankunft 9:34 Uhr). Nach ca. 10 min Fußweg befindet man sich am Treffpunkt.
Den Pkw-Fahrern empfehlen wir den großen Parkplatz beim Restaurant "Extra-Tour". Da die Mitte von Baumbach eine katastrophale Baustelle ist, sollte man das Navi zuerst auf „D-Benrath Schloss“ einstellen und erst nach der Abfahrt von der A 59 (Abfahrt 23 D-Garath / D-Urdenbach) auf die Zieladresse Drängenburger Str. 4, 40593 Düsseldorf-Urdenbach umstellen.
Man biegt also von der A1 bei der Abfahrt 99 auf die A 59 in Richtung Düsseldorf ab und fährt dann auf der A59 etwa 20 km = 13 min lang bis zur Abfahrt 23. Dort biegt man nach rechts in Richtung D-Benrath ein. Jetzt befinden wir uns auf der vierspurig ausgebauten B8 (Frankfurter Straße) und fahren nach etwa  2 km = 5 min bei dem Hinweis auf Schloss Benrath ab. Nach einem allgemeinen Linksschwenk müssen wir bei der Ampel nach rechts in die Hildener Straße einbiegen. Hier könnte man schon bald auf die linke Spur gehen. Am Straßenende (Schlossgelände) biegen wir nach links ein (weißes Schild weist nach D-Urdenbach). Auf der rechten Seite liegt bald die Orangerie. Hinter der Bushaltestelle „Orangerie“ knickt der Straßenverlauf nach links in die Koblenzer Straße ein. Genau in diesem Knick biegen wir nach rechts - über den Radweg hinweg - in die Urdenbacher Allee ab. Wir kommen an der Bushaltestelle „Koblenzer Straße“ vorbei. Bald geht die Urdenbacher Allee in die Urdenbacher Dorfstraße über. Hinter der Haltestelle D-Mühlenplatz halten wir uns an der Ampel mehr links (Hinweis Autofähre). Links liegt die „Pizzeria Fernando“. Gleich danach auf dem  Damm liegt linker Hand „Extra-Tour“. Danach zeigt sich auf der linken Straßenseite der große Parkplatz, auf dem zeitweise ein großes Zelt aufgebaut sein kann. Hier ist der Treffpunkt!

Ablauf:
10.00 Uhr - Treffen auf dem großen Parkplatz beim Restaurant "Extra-Tour" mit festem Schuhwerk (Umlage 6,- €)
12.30 Uhr - Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen im Restaurant "Extra-Tour"
13.45 Uhr - 14.45 Uhr Spaziergang zu Schloss Benrath (normales Schuhwerk)
14.45 Uhr - 16.00 Uhr Führung durch Schloss Benrath "Corps de Logis" (Umlage 14,- €)
16.00 Uhr - Gelegenheit zum gemeinsamen Kaffeetrinken im neu eröffneten Schloss-Café; Ende der Veranstaltung.
Rückfahrt mit dem Bus 788 ab Urdenbacher Allee (fährt alle 30 min. in Richtung Monheim - um 20 nach bzw. 10 vor) bis D-Mühlenplatz. Wir brauchen ein Ticket der Preisstufe A zu 2,70 €, Viererticket zu 10,- €. Im gesamten Haltestellenbereich gibt es nur einen Ticketautomaten.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass an diesem Ausflug - so wie an allen unseren Veranstaltungen - nur auf eigene Gefahr hin teilgenommen werden kann! Der Wanderleiter macht Streckenvorschläge, denen man nicht nachkommen muss! Wer sich anmeldet, erkennt die Teilnahmebedingung an, dass weder der Wanderleiter noch der veranstaltende Verein für einen Schaden haftet!

Anmeldung für diese Exkursion ist ab sofort möglich.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich während der Exkursion mein Handy mitführen werde: 0175-8310345!
Bis zum 6. Mai grüßt herzlich Ihr / Euer / Dein
Bernd